random

Herzlich willkommen!

Aktuelle Corona-Regeln für die Gottesdienste

Bis auf Weiteres gilt in allen Gottesdiensten der Pfarrei die 3G-Regelung. Ungeimpfte müssen dem Ordnerdienst einen aktuellen Test - nicht älter als 24 Stunden - vorlegen. Ein Mund-Nase-Schutz ist auch während des Gottesdienstes zu tragen und der Mindestabstand ist einzuhalten!

Die Termine und Uhrzeiten der Gottesdienste in der Pfarrei finden Sie in unserem Pfarrblatt !

sterns2022.jpgSternsingeraktion 2022
In den ersten Wochen des Jahres haben die Sternsinger nicht nur den Oberbürgermeister Markus Zwick am Rathaus besucht, sondern auch in viele Haushalte den Segen Gottes in Form eines Segensbriefes samt Aufkleber 20*C+M+B+22 gebracht.

Unter dem Motto 'Gesund werden - gesund bleiben' sammeln sie wieder Spendengelder für vielfältige Projekte, die Kindern in aller Welt zu einem guten Aufwachsen und Leben helfen.

Wer die Aktion unterstützen möchte, kann seine Spende auf das Konto Kath. Kirchengemeinde Sel. Paul Josef Nardini, IBAN: DE29 5425 0010 0000 0910 90, BIC: MALADE51SWP mit dem Verwendungszweck Sternsinger 2022 überweisen.


Die Seite verwendet nur technisch notwendige Cookies! Sie können Cookies über Ihren Browser deaktivieren.


Unser Namensgeber, Patron und Vorbild: Paul Josef Nardini- 2021 200. Geburtstagnardini02.jpg

Geboren in ärmlichen Verhältnissen, uneheliches Kind, hochbegabter Schüler, Dr. theol., Pfarrer, Dekan, Vater der Armen, Ordensgründer, Sozialreformer und so manches mehr - Paul Josef Nardini, geboren am 25. Juli 1821 in Germersheim, gestorben am 27. Januar 1862 in Pirmasens. Am 22. Oktober 2006 wurde er im Dom zu Speyer von Friedrich Kardinal Wetter seliggesprochen und damit seine besondere Bedeutung für die Kirche von Speyer unterstrichen.

Seit 2016 ist der Selige Patron unserer Pfarrei und vereint die früheren Stadtpfarreien St. Pirmin mit St. Elisabeth und St. Josef, Fehrbach und St. Anton mit Christkönig und Sel. Ruppert, Winzeln zur kath. Kirchengemeinde der Stadt Pirmasens unter seinem Schutz und Namen.

Besuchen Sie uns in Pirmasens. Die Nardinikapelle, seiner letzten Ruhestätte, lädt ein, seiner Lebensbotschaft im Gebet nachzuspüren und aus seinem Vorbild Kraft zu schöpfen.

Die Nardini-Homepage des Bistums gibt eine Fülle weiterer Informationen

Die Seite der Mallersdorfer Schwestern zeigt, wie Paul Josef Nardinis Lebenseinsatz bis heute fortwirkt und bietet verschiedenste geistliche Angebote für alle Altersstufen.

count.php?001=1211593&002=6