Newsbeiträge

Fasten- und Osterzeit St. Elisabeth (Teil 47)

Eingereicht von pr_wingerter am 07. Mai 2020 - 14:57 Uhr

Wir zünden eine Kerze an ... [1]  link bitte anklicken!

Am kommenden Samstag wäre es wieder soweit. Rund um St. Pirmin würden wir den Nardini-Wallfahrtstag begehen. Wenn da nicht, … na ja, Sie wissen schon.
Das ist uns aber Anlass genug, uns mal etwas näher mit Paul Josef Nardini zu beschäftigen.

osterz070.jpg

Das Bild ist lizensiert gemäß CC BY-NC-ND https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0

Seine Lebensstationen werden uns die nächsten Tage begleiten. Heute zur Einstimmung: Was gibt es denn alles in Pirmasens, was mit Nardini zu tun hat?

Das Nardinihaus. Natürlich. Dort leben acht Schwestern aus dem Orden, den Nardini gegründet hat, den „Mallersdorfer Schwestern“.

Zum Nardinihaus gehört der Klosterhof. Dort leben fünf Schwestern. Beide Einrichtungen kümmern sich um Kinder und Jugendliche.

Das Grab Nardinis findet sich in der Kapelle des Nardinihauses und es gibt dort auch eine kleine Ausstellung.

Am Todestag Nardinis (27. Januar) treffen sich jährlich die Priester der Diözese an seinem Grab in Pirmasens.

Anfang Mai dann immer der Wallfahrtstag. Warum Anfang Mai? Weil Nardini seine Pfarrstelle in Pirmasens 1851 im Mai antrat.

Das Nardini-Hilfswerk Pirmasens. Es engagiert sich gegen Armut in Pirmasens.

Die Nardini Schule – eine kirchliche Grund- und Hauptschule mit inklusivem Angebot.

Nicht zuletzt ist Nardini Namensgeber der Pfarrei Pirmasens, Seliger Paul Josef Nardini.

Bleiben Sie gesund!

 
Links
  1. http://www.pjnardini-ps.de/file.php?file=downloads/video053.mp4
  2. http://www.pjnardini-ps.de/Printer/news/display/2020/5/7/fasten-und-osterzeit-st-elisabeth-teil-47/